BOAI – Statement:

We do not believe, that a „balanced diet“ (whatever is meant by this BS – term) contains all necessary vitamins and minerals. We support Stone and Paulings research – findings, that 10.000-12.000 mg Ascorbate Acid (Vitamin C) is a good idea for a daily dosis. We support the research – findings, that a plant based whole-food lifestyle can reverse Cardio-Vascular Disease. Clinical experience and observe results (also called anecdotal evidence) trump or outweigh published research and beliefs every time. „It is difficult to get a man to understand something when his salary depends upon his not understanding it.“

Upton Sinclair –                                                                                     „Unless we put medical freedom into the Constitution, the time will come when medicine will organize into an undercover dictatorship. To restrict the art of healing to one class of men and deny equal privileges to others will constitute the Bastille of medical science. All such laws are un-American and despotic.“ DR. BENJAMIN RUSH, Physician and signer of the Declaration of Independence.  A wise healer uses what works, regardless of what any supposed authority may say to the contrary. „Great spirits have always encountered violent opposition from mediocre minds.“ Albert Einstein.  „It doesn’t make any difference how smart you are, who made the guess, or what his name is – If it disagrees with real-life results, it is wrong. That’s all there is to it.“ Richard Feynman Winner – Nobel Prize in physics 1965. Beliefs that are not true, remain untrue regardless of how strong the beliefs are, how many initials the believers have after their names, or how well known or highly respected the believers may be. David Getoff – 2006. Hippokrates – griechischer Arzt, geb. 460 v. Chr. auf der Insel Kos, gest. in Larissa, (Thessalien) um 377 v. Chr. – „Eure Nahrungsmittel sollen eure Heilmittel, und eure Heilmittel sollen eure Nahrungsmittel sein.“  Vitamin K 2 (insb. Super K von LEF Europe) darf bei gleichzeitiger Einnahme von Blutverdünnern wie z.B. Marcumar nur mit Zustimmung eines Arztes eingesetzt werden.

Die 5 Stadien des Vitaminmangels:

Ein Mangel an Vitaminen lässt sich erst bei schweren Mangelzuständen anhand der Blutspiegel feststellen, denn selbst wenn die Vitaminspeicher der Zellen entleert sind, können die Blutspiegel noch „normal“ sein. Der Wissenschaftler Brubacher hat daher 1983 die sechs Stadien der Entwicklung eines Vitaminmangels eingeführt:

1.Stufe: Die Gewebespeicher werden teilweise entleert, während die Blutspiegel noch stimmen

2.Stufe: Umsatz und Ausscheidung sind vermindert, der Blutspiegel unverändert

3.Stufe: Vitaminabhängige Enzymreaktionen werden eingeschränkt

In den ersten drei Stadien kann man klinisch noch nichts erkennen. Hier können jedoch bereits langfristig die Ursachen für spätere chronische Erkrankungen gelegt werden.

4.Stufe: Die ersten unspezifischen klinischen Symptome werden sichtbar, selbst jetzt kann der Blutspiegel noch Normalität vortäuschen

5.Stufe: Nun erst zeigen sich charakteristische Mangelsymptome, die sich jedoch durch Zufuhr der entsprechenden Vitamine noch beheben lassen

6.Stufe: Irreversible Gewebs- und Organschäden, die auch durch Zufuhr des entsprechenden Vitamins nicht mehr behebbar sind

Es ist keine toxische Obergrenze für Vitamin C bekannt.

Dr. med. Dr. iur. Thomas Levy: What is alternative medicine? – Labeling of mainstream medicine and alternative medicine – “Calling ourselves “Alternative Medicine” intrinsically degrades us from the start, saying we are obviously something different than the real thing – so I would suggest to You that we do “Main Stream Medicine” and then our field is “Non-Corrupt-Medicine”

Prof. Dr. Linus Pauling:

“Do not let either the medical authorities or the politicians mislead you. Find out what the facts are, and make your own decisions about how to lead a happy life and how to work for a better world.“

„Die medizinische Wissenschaft hat in den letzten Jahrzehnten so ungeheure Fortschritte gemacht, daß es praktisch keinen gesunden Menschen mehr gibt.“

Dr. Max Otto Bruker

Berlinische Monatsschrift, Dezemberausgabe 1784 in Beantwortung der Frage: Was ist Aufklärung? –

Immanuel Kant: „Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbst verschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Selbstverschuldet ist diese Unmündigkeit, wenn die Ursache derselben nicht am Mangel des Verstandes, sondern der Entschließung und des Mutes liegt, sich seiner ohne Leitung eines andern zu bedienen. Sapere aude! Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! ist also der Wahlspruch der Aufklärung.“